über mich

Spielhuus mitänand


Egli Angela

23.03.1970

 

Mein Name ist Angela Egli, ich arbeite seit zehn Jahren im Bereich Kinderbetreuung. Ich leitete 4 Jahre lang eine Spielgruppe in Bruggen und führe seit 3 Jahren eine eigene Waldspielgruppe in Abtwil. Seit 9 Jahren bin ich Hortleiterin in der Sportanlage Gründenmoos Abtwil, bin Mutter von vier Kindern und habe deshalb viel Erfahrung im Umgang mit Kindern.

 

In meinem Spielhuus mitänand geht es mir um die Bedürfnisse der Kinder. Das heisst, dass die Kinder ihren Fantasien, Wünschen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Ihr Kind soll sich selbst entdecken und das soliale Verhalten gegenüber anderen Kindern lernen.

 

Lärm machen dürfen, farbige Hände bekommen, singen, tanzen, „gumpä“, kneten, leimen, stecken, Geschichte hören, verkleiden, spielen und lachen gehören genauso dazu wie Freunde finden, Ängste überwinden, Selbstständigkeit und soziales Verhalten lernen und sich vielleicht das erste mal vom Mami abzulösen.

 

Speziell werde ich in meinem Spielhuus versuchen, jeweils ein behindertes Kind zu integrieren. Mein Ziel ist es, dass die Kinder gegenseitig voneinander profitieren können.

Auch mein kleiner Familienhund Kaja wird sicherlich eine Bereicherung für die Kinder sein. Diese Rasse ist auch für Allergiker geeignet.

 

Mein Konzept ist eine Kombination zwischen einer Wald und Innenspielgruppe, daher werde ich mit den Kindern viel draussen sein und Ihnen die Faszination der Natur näher bringen. Bei schlechtem Wetter werden wir den Morgen bei mir zu Hause verbringen.

 

Für weitere Informationen können Sie sich gerne telefonisch mit mir in Verbindung setzten.

Ich freue mich sehr auf Anmeldungen von Kindern ab 2 1/2 Jahren!!

 

Angela Egli-Steiger